Letzten Freitag fand die 2. Online-Probe der badischen Posaunenarbeit statt, dieses Mal geleitet von Landesposaunenwart Heiko Petersen. Nach Atem- und Einblasübungen wurden Choräle in verschiedenen Tonlagen gespielt, danach folgten verschiedene Stücke unter anderem von Traugott Fünfgeld, Mozart und Jens Uhlenhoff. Wie bereits die erste Probe war auch diese sehr gut vorbereitet und es hat große Freude gemacht, daran teilnehmen zu können. Abschließend gab es wieder eine Andacht und Zeit für Gespräche.

Die weiteren Onlineproben sind geplant für
Donnerstag, 11. März 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr mit Frieder Reich
Freitag, 19. März 2021, 19.00 bis 20.30 Uhr mit Heiko Petersen
Freitag, 26. März 2021, 19.00 bis 20.30 Uhr mit Simon Langenbach
Dienstag, 30. März 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr mit Heiko Petersen

Alle weiteren Informationen mit Einwahldaten können unter www.posaunenarbeit.de eingesehen werden.