Mit einer bundesweiten Aktion lassen Posaunenchöre am Reformationstag, Dienstag, 31. Oktober ein klingendes Signal zum Jubiläums-Reformationsfest erschallen. Auch die Chöre in Baden beteiligten sich daran, an diesem Tag genau um 15.17 Uhr den bekannten Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Martin Luther anzustimmen.

Ziel der vom Verband Evangelischer Posaunenchöre in Deutschland angeregten Aktion ist es, dass mindestens 1517 Posaunenchöre mitmachen, um lautstark auf das Gedenken an die vor 500 Jahren eingeleitete Reformation zu erinnern.